Header mit Logo

WER und WAS ist die GVT ?

Die Forschungs-Gesellschaft Verfahrens-Technik e.V. - so die offizielle Schreibweise, abgekürzt GVT - wurde 1952 gegründet und gehörte 1954 zu den acht Gründungsmitgliedern der Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen e.V. (AiF) . Sie ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung von  Forschung, Lehre und Fortbildung auf dem Gebiet der Verfahrenstechnik sowie des Maschinen- und Apparatebaues. Die Verfolgung dieser Ziele nehmen satzungsgemäß verschiedene Gremien wahr.
Sowohl natürliche Personen als auch juristische Personen (Unternehmen, Behördern, Vereine etc.) können Mitglied sein bzw. werden.

Das System der industriellen Gemeinschaftsforschung: Kurz erklärt in einer Präsentation der AiF

 

  • Informationen zu laufenden  und abgeschlossenen Forschungsprojekten , die über die GVT gefördert werden bzw. wurden, finden Sie unter dem Stichwort Forschungsförderung .

Sitz der GVT ist Frankfurt am Main.

Ausführlicheres zu unseren Aktivitäten und Zielen finden Sie im jeweils aktuellen Tätigkeitsbericht.

 

 

 

 

 

© DECHEMA e.V. 1995-2017, Last update 15.08.2016

zum Seitenanfang