Header mit Logo



Filtertechnik für Gase

Filtertechnik für Gase

  Karlsruhe, 19.-21. Juni 2017

GVT-Hochschulkurse cms

Programm / Kursflyer pdficon

Leitung: Prof. Dr. Gerhard Kasper

 

 Die Abscheidung von festen Partikeln und Tröpfchen aus Gasen ist und bleibt ein Thema mit vielen praktischen Anwendungen verbunden mit stets neuen technischen Herausforderungen. Es gehört seit vielen jahren zu den zentralen Forschungsgebieten am Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Mechanik des KIT.

Die dreitägige Veranstaltung richtet sich an technische und kaufmännische Mitarbeiter von Filterherstellern und Anlagenbauern, ebenso wie an die zahlreichen Anwender dieser Techniken und Behördenvertreter. Sie steht selbstverständlich auch allen Angehörigen von Hochschulen und Forschungsinstituten offen, die sich informieren und weiterbilden möchten.

Die Kursinhalte erstrecken sich vom grundsätzlichen Zusammenhang zwischen Aufbau und Funktion eines Filtermediums für verschiedene Anwendungen über die Mechanismen der Partikelabscheidung und gängigen Modellvorstellungen zur Filterfunktion, bis hin zu Kriterien und Methoden der Filterbewertung und -prüfung. Es werden Bauformen und Medientypen für Tiefenfilter und Abreinigungsfilter ebenso angesprochen wie typische Fehlfunktionen im Betrieb. Am dritten Kurstag referieren Experten aus der Branche zu aktuellen anwendungsspezifischen Fragen der Filterpraxis.

Da alle Zusammenhänge von Grund auf erklärt werden, eignet sich der Kurs für Einsteiger, die eine erste gründliche Einführung in Materie und Terminologie benötigen. Praktikern bietet er eine strukturierte und umfassende Darstellung der Grundlagen ebenso wie Einblicke in aktuelle Erkenntnisse auf verschiedenen Gebieten der Filtertechnik. Teilnehmern, welche zwar selbst nicht auf dem Gebiet tätig sind, sich von der Materie jedoch einen Überblick verschaffen wollen, eröffnet er den kompakten Zugang zu der Technik, ohne allzu tief in die Theorie einzusteigen. Für alle Teilnehmer bietet sich ausreichend Zeit zur Diskussion des Stoffes während der Kurstage und ein Einblick in laufende Forschungsprojekte.

 

Kursinhalte

·        Grundlagen der Filtertechnik

·        Tiefenfiltration

·        Oberflächen-/Abreinigungsfilter

·        Ölnebelfiltration

·        Praxismodule 1-4: Kfz-Filtertechnik, Ölnebelfilter, Schlauchfilter

 

 

Referenten

 

Prof. Dr. Gerhard Kasper (KIT) u.a.

 

 

zur Übersicht

zum Seitenanfang